After-Work-Unternehmertreffen
Netzwerken. Verbinden. Gutes tun.

WIR UNTERNEHMEN FÜR VIERNHEIM oder in Kurzform WUFV

– dahinter steht eine Gruppe engagierter Menschen aus der lokalen Wirtschaft, die sich seit über zehn Jahren dem CSR-Gedanken verschrieben hat.​

Wir von WUFV haben es uns zur Aufgabe gemacht, stellvertretend für den Viernheimer Mittelstand praxisnah gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Seit der Gründung dieser privaten Initiative im Jahr 2011 hat sich unsere Zielrichtung in zwei Schwerpunkte aufgeteilt: 

  1. Vernetzung und Präsentation von Viernheimer Betrieben
  2. Unterstützung sozialer Zwecke durch Spenden

Projekte

Durch unsere beiden Hilfsprojekte After-Work-Unternehmertreffen und Viernheimer Weihnachtsbaum konnten wir nicht nur Viernheimer Unternehmen als Gäste, Gastgeber, Spender und Sponsoren gewinnen. Auch die Viernheimer Bürgerinnen und Bürger haben durch ihr großes Engagement für unsere Weihnachtsbaum-Geschenkaktion dazu beigetragen, dass wir seit 2011 – mit Unterbrechung der Corona-Zeit – eine Gesamtspendensumme in Höhe von rund 100.000 Euro an ganz unterschiedliche soziale Einrichtungen übergeben konnten.

Vom Baum auf die Bühne

Stolze 12 Jahre haben die Viernheimer Bürger und Bürgerinnen, wohltätige Organisationen und Unternehmen unsere Spendenaktion „Viernheimer Weihnachtsbaum“ unterstützt und damit den Erfolg dieses Projekts überhaupt erst möglich gemacht.

Mit tatkräftiger Hilfe des Jobcenters, des Katholischen Sozialzentrums und zahlreicher Sponsoren haben wir es jedes Jahr geschafft, den Weihnachtsbaum in der Sparkasse- Hauptgeschäftsstelle in der Schulstraße in einen Wunschbaum zu verwandeln. Rund 2000 Kinder und Senioren durften sich seit 2011 über Weihnachtsgeschenke im Gesamtwert von über 50 000 Euro freuen, die liebevoll verpackt im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier im Sozialzentrum übergeben wurden. An dieser Stelle möchten wir uns deshalb bei allen lieben Menschen bedanken, die diese alljährliche Weihnachtsfreude und viele strahlende Kindergesichter möglich gemacht haben. Auch während der Pandemie haben wir nicht aufgegeben, Gutscheine statt Geschenke hieß unsere Devise.

In diesem Jahr feiert unsere weihnachtliche Spendenaktion eine ganz besondere Premiere – Bühne statt Weihnachtsbaum! Unterstützt von der städtischen Wirtschaftsförderung ist es uns gelungen, ein weihnachtliches Theaterstück für Kinder von 3 bis 6 Jahren nach Viernheim zu holen. Sie dürfen nach vorheriger Anmeldung im Rahmen von drei aufeinanderfolgenden Vorstellungen im Bürgerhaus „Die Frau vom Weihnachtsmann“ kennenlernen. Der kostenlose Besuch dieser Aufführungen wird durch unsere Sponsoren möglich, die alle sofort begeistert waren von unserer neuen Weihnachtsüberraschung. So heißt es also am 21.12. „Bühne frei“ für unser jüngstes Projekt, wir freuen uns drauf.

12. After-Work-Unternehmertreffen

"Networking mit Perspektive"
bei CARL SPAETER GmbH
am 19. September 2024

Spendenübergabe an die Viernheimer Freiwillige Feuerwehr

Gute Gespräche führen, gut informiert werden und Gutes tun, dafür stehen unsere After-Work-Unternehmertreffen seit über einem Jahrzehnt. Immer neue Veranstaltungsorte bieten dabei einen ebenso repräsentativen, wie interessanten Einblick in die bunte Vielfalt der hiesigen Wirtschaft. In diesem Jahr ist es die Firma CARL SPAETER GmbH in der Max-Planck-Straße, ein bundesweit im Stahl- und Metallhandel führendes Unternehmen, die uns am 19. September ab 18 Uhr ihren Standort Viernheim als Event-Location zur Verfügung stellt.

Bereits seit 1941 ist das umsatzstarke Unternehmen hier verortet. Mit mehr als 8.000 Quadratmetern Lagerfläche und einem eigenen Fuhrpark im süddeutschen Raum zählt die Firma CARL SPAETER GmbH in Viernheim, was die lokale Wirtschaft betrifft, ganz sicher zu den ganz Großen. Umso größer unsere Freude, dass wir dieses Unternehmen als Gastgeber für unser 12. After-Work-Unternehmertreffen gewinnen konnten.

Deshalb sind wir zuversichtlich, auch in diesem Jahr viele interessierte Gewerbetreibende, Freiberufler, Dienstleistende und Führungskräfte als Gäste begrüßen zu können. Neben dem Kennenlernen und Netzwerken gibt es wie immer im Rahmenprogramm einen hochspannenden Impulsvortrag, für den in diesem Jahr Nik Weisbrod M. Sc., Geschäftsführer
Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt
, gewonnen werden konnte. Der vielversprechende Titel seines Vortrags lautet „Neue Chancen durch KI in der Produktion“.

Zahlreiche Sponsoren sorgen wie gewohnt für das leibliche Wohl und so hoffen wir, dass auch unser zweites Ziel, der soziale Zweck, genauso erfolgreich erreicht wird wie in den vergangenen Jahren und sich der Deutsche Kinderschutzbund Viernheim als Spendenempfänger unseres 12. After-Work-Unternehmertreffens über einen möglichst hohen Erlös freuen darf. Dieser wird übrigens über den Kindernotfallfonds und die hiesigen Projekte, wie zum Beispiel die Kinderbetreuung Rappelkiste, ausschließlich Viernheimer Kindern und Familien zugutekommen . 

Gespendet werden darf ab sofort an den Deutschen Kinderschutzbund, OV Viernheim, auf deren Konto bei der Sparkasse Starkenburg, IBAN: DE49 5095 1469 0013 1221 26 unter dem Verwendungszweck „AWUT 2024 „. Wir freuen uns über jeden Euro, mit dem wir die Gesamtspendensumme aufstocken dürfen.

Die Teilnahme am 12. After-Work-Unternehmertreffen wird wie immer kostenlos sein, dafür wird um eine Spende nach persönlichem Ermessen gebeten.

Anmeldung demnächst hier.

Weihnachtsbaumaktion

Noch sind die Wunschzettel leer, aber bald werden sie sich mit Weihnachtswünschen füllen: Barbie-Puppen, Rennautos, Brettspiele, Ritterburg oder auch Bücher und Füller stehen vielleicht ganz oben auf der Wunschliste der Mädchen und Jungen. Die Initiative „Wir Unternehmen für Viernheim“ (WUfV) hat das Projekt „Viernheimer Weihnachtsbaum“ ins Leben gerufen, mit dem mittlerweile zum zehnten Mal die Wünsche von Kindern erfüllt werden.

Historie

1. After-Work-Unternehmertreffen
2. After-Work-Unternehmertreffen
3. After-Work-Unternehmertreffen
4. After-Work-Unternehmertreffen
5. After-Work-Unternehmertreffen
6. After-Work-Unternehmertreffen
7. After-Work-Unternehmertreffen
8. After-Work-Unternehmertreffen
9. After-Work-Unternehmertreffen
10. After-Work-Unternehmertreffen 2022
11. After-Work-Unternehmertreffen 2023
12. After-Work-Unternehmertreffen 2024

Wann: Freitag, 23. September 2011 
Wo: Viernheimer Heimatmuseum   
Vortrag: Mit Netzwerken und Empfehlungen zu neuen Kunden
durch Brenda Klee

Die Spenden gingen an: Viernheimer Heimatmuseum

Wann: Freitag, 14. September 2012
Wo: ehemalige OEG-Wagenhalle
Vortrag: Rechtliche Themen im unternehmerischen Alltag durch RA Hermann Spindler / RA Alexander Krieger
Die Spenden gingen an: Therapie für Leon Nadarevic

Wann: Freitag, 13. September 2013
Wo: Erdt Consulting GmbH
Vortrag: Motivieren ohne Geld
durch Harald Hofmann
Die Spenden gingen an: Hospizverein Viernheim

Wann: Freitag, 26. September 2014
Wo: Autohaus Thomas
Vortrag: Mitarbeiter gewinnen Einstellungssache
durch Thomas Klauder
Die Spenden gingen an: Lebenshilfe Viernheim

Wann: Freitag, 25. September 2015
Wo: Autohaus Ernst
Vortrag: Kunden begeistern und gewinnen
durch Sven Deckert
Die Spenden gingen an:
Integrationsprojekt „Ich bin ein Viernheimer“

Wann: Donnerstag, 15. September 2016
Wo: Brennstoff Winkler
Vortrag: Warum wir ein Neues Business-Denken brauchen
durch Peter Sawtschenko / Uwe Gesink
Die Spenden gingen an: Afrikaverein Focus

Wann: Donnerstag, 07. September 2017
Wo: Küchen Campus
Vortrag: Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen
durch Dr. Christina Steinbach
Die Spenden gingen an: Haus des Lebens

Wann: Donnerstag, 20. September 2018
Wo: Kinopolis Rhein-Neckar
Vortrag: Die 7 Ansätze der Renditesteigerung
durch Rainer Frieß
Die Spenden gingen an: Kleine Glücksritter

Wann: Donnerstag, 19. September 2019
Wo: daslagerhaus – Euer Lifestyle Möbelhaus
Vortrag: Kundengeschäft 4.0
durch Nils Assmman
Die Spenden gingen an: Hospiz Schwester Paterna

Wann: Donnerstag, 15. September 2022, ab 18 Uhr
Wo: Best Western – Pear Hotel Viernheim
Vortrag: „Chancen und Herausforderungen
der Bundesgartenschau für Mannheim und die Region“
durch Gerhard Mandel Vorsitzender Freundeskreis BUGA23 e.V.
Die Spenden gehen an: die Tafel Viernheim

Wann: Donnerstag, 21. September 2023, ab 18 Uhr
Wo: HannesBräu Verne
Interessantes Rahmenprogramm mit spannendem Überraschungsvortrag.
Die Spenden gehen an: die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit der Viernheimer Freiwilligen Feuerwehr

Wann: Donnerstag, 19. September 2024, ab 18 Uhr
Wo: CARL SPAETER GmbH
Interessantes Rahmenprogramm mit spannendem Überraschungsvortrag.
Die Spenden gehen an: den Kinderschutzbund

Initiative

Andrea Wunderle

Alexander Schwarz 

Barbara Schmitt   

Bernd Schafhaupt

Iris Weber

Karin Maliske   

Maurice Martin

Martina Bartzsch-Latscha   

Monika Enger

Sebastian Schadewell

Richard Thomas

Rolf Jahn

Thomas Lauth 

Wolfgang Kempf

Wolfgang Hofmann

Mit freundlicher Unterstützung

Sponsoren